Alle Infos zum: TaoTronics Bluetooth Headset AptX IPX5

Bei TaoTronics mag der Nicht-Akustik-Profi eher an eine fernöstliche Entspannungstechnik als an einen versierten Kopfhörerproduzenten denken, doch dass sich hinter TaoTronics tatsächlich einer der führenden Hersteller für sportliches Audioequipment verbirgt, wird spätestens beim Test des gleichnamigen Kopfhörers deutlich.

TaoTronics Bluetooth Headset AptX IPX5

Bildquelle: Amazon.de

Bei dem TaoTronics Kopfhörer handelt es sich nämlich um ein recht günstiges, zugleich aber auch äußerst häufig verkauftes Modell, welches in manchen Onlineshops sogar als Bestseller beworben wird. Ebenfalls erstaunlich: Der TaoTronics Bluetooth Kopfhörer wird in der Kategorie der DJ Kopfhörer verortet! Und DJ Kopfhörer stehen bekanntermaßen für ein besonders hochwertiges Sounderlebnis. Doch wird der Lauscher dieser Kategorisierung tatsächlich gerecht? Schließlich hebt sich der TaoTronics Kopfhörer mit seinem In-Ear-Format samt Nackenband bereits optisch betrachtet deutlich von dem klassischen DJ Kopfhörer ab. Und wie schlagen sich die sonstigen Eigenschaften des Kopfhörers? Mit Bluetooth und Mikrofon ist das Modell schließlich nicht nur zum Musikhören, sondern auch zum Telefonieren geeignet. All diese Fragen haben wir für Sie in dem folgenden Bericht beantwortet. Zugegeben: Einen eigenen TaoTronics Bluetooth Kopfhörer Test in einem eigenen Labor samt Schallraum & Co. konnten wir nicht durchführen, doch dank einer gründlichen Recherche, der Rezension etlicher Bewertungsartikel und nicht zuletzt der offiziellen Beschreibung des Herstellers versprechen die folgenden Zeilen ein doch erkenntnisreiches Fazit. Und das auch noch garantiert ohne Werbung! Unser Hauptanliegen ist es schließlich, Ihnen eine objektive und ungeblümte Berichterstattung zu gewähren. So verzichten wir zum Beispiel auch rigoros auf Kooperationen und finanzielle Unterstützung, denn nur auf dieser Weise lässt sich unserer Auffassung nach Unabhängigkeit wahren.


Design und Verarbeitung des TaoTronics AptX IPX5

Der TaoTronics Kopfhörer ist im sogenannten In-Ear-Format gehalten. Dies bedeutet, dass die Lautsprechereinheiten komplett in dem Gehörgang liegen – anders also als bei einem On- oder gar Over-Ear-Kopfhörer. Allerdings ist eben nicht nur ein einzelner Lautsprecher, sondern gleich ein Duo gegeben, weshalb der Kopfhörer auch keinen Mono-, sondern einen Stereosound wiedergibt! Um die somit eigenständigen Lautsprecher miteinander zu verbinden, hat sich TaoTronics ein cleveres Konzept einfallen lassen: Das Nackenband, ein rund 40 Zentimeter langer Strang aus ummanteltem Polykarbonat, liegt während der Benutzung locker zwischen den Schultern – für den entsprechenden Halt sorgen die Lautsprecher mit ihrem Eigengewicht und die dazugehörigen Ohrbügel. Wird der Kopfhörer abgelegt, können die beiden Außenseiten der Lautsprecher miteinander verbunden werden: Magnetclips machen’s möglich. Folglich schließt sich das Nackenband und der Kopfhörer darf abgelegt werden und dennoch sicher auf den Schultern verweilen. Die eigentliche Optik ist als eine Mischung aus Klassik und Futuristik anzusehen, da die grundsätzlich sehr minimalistische Gestaltung zwar wenig Spielraum für besondere Designexperimente aufgibt, durch die Magnete jedoch ein ersichtliches Alleinstellungsmerkmal erkenntlich wird. Serienmäßig gibt es den TaoTronics Bluetooth Hörer übrigens in Schwarz, Rot oder gar Blau zu haben. Farbunabhängig kann die Verarbeitung der Elemente übrigens sehr überzeugen: Zwar hat TaoTronics mit Ausnahme auf die Außenmagnete lediglich das bereits erwähnte Polykarbonat für die Fertigung verwendet, dies jedoch so geschickt, dass eine hohe Stabilität erreicht wurde.

TaoTronics Bluetooth Headset AptX IPX5

Bildquelle: Amazon.de


Tragekomfort und Bedienung des TaoTronics Bluetooth Headsets AptX IPX5

Mit seinen Magnetclips hat sich TaoTronics ein wirklich interessantes Konzept einfallen lassen. Und das Beste: Die Verbindungstechnik bietet nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis einen echten Vorteil gegenüber anderen Lösungen! So attestieren mehrere TaoTronics Bluetooth Kopfhörer Tests ein funktionierendes sowie zuverlässiges Clipsystem, welches selbst über eine lange Nutzzeit hinweg ein sicheres Tragen/Aufbewahren garantiert. Apropos: TaoTronics legt dem Hörer ein kleines Transportsäckchen bei. Dieses fühlt sich recht angenehm an und kann insbesondere die Magnetoberflächen gut vor Verschleißspuren bewahren, doch ob dieser Zusatz im alltäglichen Gebrauch tatsächlich zum Einsatz kommt, bleibt fraglich. Fraglich bleibt auch der Tragekomfort beziehungsweise die Passgenauigkeit. An diesem Punkt scheinen sich nämlich die Geister zu trennen: Während etliche Besitzer von einem guten und sicheren Sitzgefühl sprechen, bemängeln viele andere (Ex-)Nutzer ebendiesen Punkt. Die Lautsprecher würden schnell aus dem Gehörgang fallen und auch das eigentliche Sitzgefühl könne nicht überzeugen. Ob die Hörer passen oder nicht, hängt demzufolge ganz von der individuellen Ohrform ab, wobei sich TaoTronics um eine Teilkonfiguration zumindest zu bemühen scheint: Gleich drei „Ohrflügel“ spendiert der Hersteller seinen Kunden, die dann in verschiedenen Größen und Formen das stets optimale Trageerlebnis bieten sollen. Wer möchte, darf übrigens die Ohrbügel abmontieren, wodurch der TaoTronics Kopfhörer noch einmal an Mobilität gewinnt und je nach Gewohnheit auch das Tragegefühl beeinflusst werden kann. Bezüglich der Bedienung sind sich alle Nutzer wiederum einig: Unkomplizierter kann sich ein Kopfhörer nicht steuern lassen. Grund: Das Modell wird nicht über fummelige Außentasten an den Lautsprechereinheiten, sondern über eine dezidierte Mittelzentrale gesteuert. Diese misst gut drei Zentimeter, ist als ein kleiner Stift gehalten, in die rechte Kabelseite integriert und mit Tasten für die wichtigsten Funktionen wie „Vor“, „Zurück“ und „Pause“, dem Mikrofon sowie einer Lautstärkenwippe ausgestattet. Zudem befindet sich hier der Pairing-Knopf für die Kopplung via Bluetooth. Diese gelingt sehr schnell, was an der aktuellen Bluetooth-Verbindung (Generation 4.1) liegen dürfte. Auch die späteren Kopplungsvorgänge laufen beim TaoTronics Bluetooth Hörer wie am Schnürchen, denn sobald der Hörer und das Endgerät, etwa das Smartphone, der Tablet oder der PC, eingeschaltet sind, baut sich ohne weiterem Zutun die Verbindung auf. Einen letzten Pluspunkt für die Bedienung gibt es für den Akku: Satte 5 Stunden halten die Energiezellen durch. Alternativ bringt es der Kopfhörer auf eine Stand-by-Zeit von einer ganzen Woche, doch ein kompletter Ladevorgang über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel benötigt gerade einmal eine gute Stunde!


Sound- und Sprachqualität des TaoTronics  AptX IPX5

In puncto Soundqualität spielt der TaoTronics Bluetooth Kopfhörer offensichtlich ungeahnte Stärken aus. Hier hat sich der Hersteller eindeutig eine Scheibe von den namenhaften Produzenten à la Sennheiser & Co. abgeschnitten, zugleich aber auch eine eigene Strategie entwickelt, um seine Klientel glücklich zu stimmen: Über eine Technik, die TaoTronics mit der klangvollen Bezeichnung CVC 6.0 versehen hat, wird dem Träger ein sehr ausgeprägter Sound geboten. Wodurch sich die Technik ganz genau auszeichnet, darüber schweigt der Akustikprofi, doch es scheint eine Mischung aus einem aktiven und passiven Geräuschunterdrückungsverfahren zu sein, welches dem Benutzer kräftige Beats aufdröhnt. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes, denn obgleich der TaoTronics Kopfhörer als ein In-Ear-Modell gehalten ist, entfaltet dieser einen sehr bassreichen Klang, der sich in Verbindung mit gut ausdifferenzierten Mittelhöhen als eine angenehme Mischung für verschiedenste Musikgenres erweist. So ertönen Lieder aus dem Bereich der Klassik genauso kraftvoll wie solche aus den Lagern Pop, Jazz oder Techno. Eine ebenfalls gute Arbeit leistet das Mikrofon, wobei in dieser Beziehung selbstverständlich auch das jeweilige Endgerät des Gesprächspartners eine Rolle spielt. Verfügt dieser jedoch über die nötige Akustikausstattung, darf ein wirklich klares Gespräch geführt werden. TaoTronics Bluetooth Kopfhörer Tests in freier Wildbahn, etwa beim Joggen, offenbaren jedoch, dass sich durch das Reiben des Mikrofons an der Kleidung oder durch Windböen immer wieder kleinere Nebengeräusche in die Übertragung einmischen. Dieser Effekt hält sich zwar in einem verträglichen Rahmen, doch Erwähnung muss dieser Umstand allemal finden.

Angebot %
TaoTronics Bluetooth Kopfhörer 4.1 In Ear Kopfhörer magnetische Headset AptX IPX6 Wasserschutz Stereo mit Mikrofon für iPhone 6 6S Plus 7S 7 SE Galaxy S7 S8 Edge S5 S4 Minikompatibel mit iOS Android Geräten
  • Integrierte Magnete: Verbinden Sie das Bluetooth-Headset und tragen Sie es um den Hals für noch mehr Komfort.
  • Angenehmes Design und sicher im Ohr Musikgenuss wenn Sie sich bewegen.
  • Lärmfilter-Technologie CVC 6.0 reduziert Umgebungsgeräusche.
  • Bluetooth 4.1: Peering einfach und schnell mit Smartphones, Tablets und anderen Bluetooth-kompatiblen Geräten.
  • Bis zu 5 Stunden Gesprächsdauer oder Musik ohne Unterbrechung und bis zu 175 Stunden in Standby, mit einem einzigen Ladevorgang.

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


💡 Fazit zum TaoTronics Bluetooth Headset AptX IPX5

Der TaoTronics Bluetooth Kopfhörer hat ohne Frage die Benotung gut, wenn nicht sogar sehr gut, verdient. Zu den ganz großen Pluspunkten gehören die große Mobilität und die hochwertige Verarbeitung sowie die einfache Bedienung samt des kraftvollen Akkus. Natürlich ist auch die breite Nutzoption mit verschiedenen Endgeräten zu loben, denn sowohl die Musik- als auch die Telefonfunktion überzeugt. An die komplexe Technik eines DJ Kopfhörers kommt das Modell zwar nicht heran, doch im Großen und Ganzen liefert TaoTronics ein wirklich starkes Soundpaket, welches nebenbei bemerkt auch noch mit dem einen oder anderen netten Zusatz geschnürt ist. Demzufolge bietet auch lediglich die Passgenauigkeit beziehungsweise der Tragekomfort einen wirklichen Anlass zur Kritik. So empfehlen wir– wenn möglich – den Hörer vor dem Kauf testweise aufzusetzen oder ihm nach dem Kauf zumindest eine kleine Eingewöhnungszeit mit den verschiedenen Lautsprecheraufsätzen zu gewähren.

Unser Endurteil: Mit diesem Kopfhörer aus dem Hause TaoTronics können Sie nicht wirklich viel falsch machen. Vor allem angesichts des Preises spricht nur wenig gegen den Kauf, denn so mobil und dennoch so soundstark zeigen sich nur wenige In-Ear-Hörer.

Alle Infos zum: TaoTronics Bluetooth Headset AptX IPX5
5 (100%) 3 vote[s]